sänger komponist grenzgänger vocalcoach



News

05. 06. 2024

NDR Kultur EXTRA

Studiogäste: Rabih Lahoud und Reentko Dirks

 

Kurz vor dem Auftritt seines Quartetts beim Elbjazz Festival in Hamburg gastiert er mit seinem fabelhaften Gitarristen Reentko Dirks in der Sendung NDR Kultur EXTRA - sozusagen als Duo-Besetzung von Masaa.

Das Video des Livekonzerts findet sich HIER

 


29. 03. 2024

NDR Kultur: Round Midnight

Portraits, Talks, Hintergründe und Ausflüge in die Jazzgeschichte

Eine Sendung von Thomas Haak

 

Die heutigen Glanzlichter stammen von der deutsch-libanesischen Band Masaa, die sich nach dem arabischen Wort für "Abend" benannt hat. Eine Zeit des Tages, die im Orient dem Austausch gehört. Man erzählt sich Geschichten - kommuniziert auf vielfältige Weise. So, wie in Masaas poetischen Texturen, zu denen Sie Thomas Haak einlädt.


22. 02. 2024

Die arabische Blue Note

Als 2021 der erste Deutsche Jazzpreis verliehen wurde, gab es im Fach Vokal genau einen männlichen Nominierten. Das kam seitdem nie wieder vor. Die Nominierten im Jahre 2024 sind allesamt Frauen: Renommierte, erfahrene und extrem innovative Sängerinnen wie Anette von Eichel oder Celine Rudolph sind dabei.

 

Im Jazzlabor trifft Julia Hemmerling auf den Hahn im Korb: Den Gewinner des ersten Deutschen Jazzpreises – Rabih Lahoud. Und Sie werden hören, wie eine Stimme Welten eröffnen kann: Welten jenseits von Geschlechterrollen und ethnischen Wurzeln, jenseits von Krieg und Frieden.

zum Beitrag
zum Beitrag

01. 09. 2023

Mein Buch "Stimme im Flow"  jetzt als eBook

Das Buch „Stimme im Flow“ ist das Ergebnis meiner umfangreichen Recherche und meines Studiums zum Thema Flow. Ich wollte verstehen, warum das Fließen im Unterricht und auf der Bühne oft nicht funktionierte und wollte es nicht mehr dem Zufall überlassen, wann ich mit meiner Stimme im Fluss war. Ich entwickelte daraufhin Methoden und praktische Übungen, um mich selbst als Sänger zu verbessern und im zweiten Schritt auch meinen Schüler:innen und Student:innen wirksame Tools an die Hand zu geben, den Flow zu üben. Die Erfahrung, dass meine Übungen fruchteten, wurde zur größten Motivation, dieses Buch zu schreiben. Ich merkte aber ziemlich schnell, dass ich nicht nur ein Buch mit Übungen veröffentlichen wollte, sondern ein Werk, das die wissenschaftlichen Erkenntnisse des Flow genauso beinhaltet. Dafür musste ich tief in die Neurowissenschaft einsteigen, mit der Erkenntnis, das es enorm hilfreich ist, wenn alle Sänger:innen diese Phänomene begreifen. Das ist der Grund, warum dieses Buch sowohl einen umfangreichen wissenschaftlichen Teil, wie auch einen praktischen Teil hat. Das Thema Flow zu entmystifizieren ist dabei mein großes Anliegen, denn ich bin der festen Überzeugung, dass jede und jeder Flow erlernen und auf die Bühne bringen kann.
Ich wünsche euch viele wertvolle Erkenntnisse, kreative Lösungsansätze und vor allem eine tiefe und anhaltende Freude mit dem Buch!

Termine Masaa

2024

13. 09. 2024 | Magdeburg| 7. Internationales Guitarrenfestival LINK

14. 09. 2024 | Bonn | Beethovenfest | LINK

20. 09. 2024 | Insel Mainau | Jazz unter Palmen LINK

08. 11. 2024 | Monheim am Rhein | Monheimer Kulturwerke LINK

09. 11. 2024 |Weikersheim | TauberPhilharmonie Weikersheim LINK

 

 

 

weitere Termine

04.-06. 10. 2024 | Wien | Stimme und Nervensystem | Polyvagal
                                Akademie  LINK


HOME

© 2024 Rabih Lahoud             ©Photos/videos: INEZ, Javier Sobremazas, Pavel Ovsik, privat

letzte Änderung / last change: 07. 07. 2024                                                                                                                                                                                                                                  Suche (search)

Webmaster: admin@rabihlahoud.de